GEPRÜFTER WIRTSCHAFTSFACHWIRT (IHK)

Information

Der Wirtschaftsfachwirt ist eine anspruchsvolle IHK-Weiterbildung, die branchenübergreifend eingesetzt werden kann. Ihn zeichnet aus, dass er nicht nur weit über die Ausbildung hinaus gehendes Fachwissen besitzt, sondern auch Fähigkeiten und Fertigkeiten, zu führen und Prozesse zur Unternehmensentwicklung mitzugestalten. Er ist auf eine Vielzahl von Wirtschaftszweigen ausgerichtet und berücksichtigt die Besonderheiten des Handels, der Industrie und der Dienstleistungsunternehmen in gleicher Weise.

VORAUSSETZUNGEN

1. Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
3. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis oder
4. eine mindestens vierjährige Berufspraxis.